Um die Vorbereitung Deiner persönlichen Absicht und Fragestellung zu klären und zu vertiefen, machst Du eine eintägige Medizinwanderung. Sie sollte bis zu 3 Wochen vor der Visionssuche absolviert sein. Weitere Infos dazu erhälst Du dann von mir. 

Tage vor der Visionssuche im Camp:

  • hauptsächlich geht es darum, Deine Absicht nochmals zu durchleuchten und zu fokusieren.
  • über die "Schwelle" gehen
  • Erklärung des Sicherheitssystem
  • Fasten einleiten
  • Deinen Kraftplatz für Deine Visionssuche in der Natur finden und einrichten 

Visionssuche:

Vier Tage und vier Nächte "jenseits der Schwelle" allein in der Natur mit minimaler Ausrüstung, die Dein persönliches Wohlbefinden und Deine Sicherheit garantieren. Fastend mit ausreichend Wasser, keine Ablenkung durch Bücher, Walkman, MP3 Player, Handy oder ähnliches.

Tage nach der Visionssuche im Camp:

  • Rückkehr aus der Natur
  • Zeremonielle Reinigung
  • Fasten brechen
  • Erzählen Deiner Erlebnisse und Erfahrungen
  • Betrachten 'Spiegeln' Deiner Geschichte, Verdeutlichung ihrer Symbolik      und wesentliche Inhalte
  • Vorbereitung auf die Rückkehr nach Hause und auf die Umsetzung der Erfahrung im Alltag
  • Abschied.