Seminare • holotropes Atmen • Seminarablauf

Voraussetzung für die Teilnahme: 

Normale körperliche und seelische Belastbarkeit. Es ist ein Selbsterfahrungsworkshop und ersetzt keine psychotherapeutische Behandlung.

Kontraindikationen:

Schwangerschaft, schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Glaukom, Epilepsie, Asthma, schwere Infektionen, nach Operationen, noch nicht ausgeheilte Wunden, schwere Gelenks- und Knochenprobleme, akute psychische Erkrankungen.

Mitzubringen sind: 

Decke, Sitzkissen, Wachsmalkreiden, Zeichenblock, bequeme Kleidung.

 

Ablauf:

Wir beginnen samstags um 10.00 h im Gruppenraum. Nach der Vorstellungsrunde ist eine kleine Meditation zum Ankommen. Danach findet die erste ca. dreistündige Atemarbeit mit evokativer Musik statt. 

Anschließend ist eine dreistündige Mittagspause vorgesehen.

Ab ca. 17.00 h ist die zweite Atemsitzung.

Am Sonntag beginnen wir um 8.00 h mit einer Meditation. Ab 10.30 h ist die Aufarbeitung der Bilder und des Prozesses. Nachfolgend ist die Abschlussrunde. Wir beenden gegen 13.00 h.

 

Kosten:

155,00 € für den Workshop.  20,00 â‚¬ für Ãœbernachtung. 5,00 € Reinigung

Das Essen wird mitgebracht.